Rückblick Workshop mit Diana Matthess
Rückblick Workshop mit Diana Matthess

Rückblick Workshop mit Diana Matthess

Am 2. Juli fand unser Workshop mit Diana Matthess zum Thema Dynamische Flow Drills statt, der für uns eine große Bereicherung war. Dies zeigt auch der folgende Erfahrungsbericht, der von einem unserer Mitglieder verfasst wurde.


Dianas Workshop hat uns viel über unser eigenes Auftreten, unsere Aura und Intention, die wir sowohl beim Führen einer Wehr als auch durch unseren Körper selbst ausstrahlen, nähergebracht.

Mit ihrer lockeren Art und ihrer Schauspielerfahrung konnte sie uns sehr viel zu diesem Thema erklären und aktiv zeigen und uns somit kontinuierlich helfen, unsere Wahrnehmung der eigenen Aura sowie der Aura der anderen Teilnehmer im Rahmen des kurzen Workshops zu verbessern und zu sensibilisieren.

Besonders beeindruckend für mich war, dass man nach kurzer Zeit bereits selbst besser seine Umgebung wahrnehmen konnte.

So gab es Momente, in denen man durch die Ausstrahlung des Gegenübers erspüren konnte, in welchen Bereich man sich eher nicht bewegen sollte / möchte, da dieser vom Gegenüber eingenommen wurde.

Auch war es sehr anspruchsvoll, diese Denkanstöße nach einer kurzen, waffenlosen Einheit anschließend bspw. beim Bewegen mit dem Langen Schwert umzusetzen.

Hierdurch wurde besonders deutlich, dass entgegen dem initialen Gedanken Vieler das
Führen einer Wehr es nicht erleichtert, die eigene Ausstrahlung und Intention deutlicher
darzustellen.

Für mich war der Workshop eine bereichernde Erfahrung, welche mir auch in zukünftigen Trainingseinheiten im Hinterkopf bleiben wird und aus welcher ich langfristig die gewonnen Eindrücke in meinen Fechtstil übernehmen werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.